Möchten Sie einen Überblick über die Schweiz erhalten, und gleichzeitig eine schöne Zeit in einer wunderschönen Region verbringen? Dann verpassen Sie die Swissminiatur nicht; ein bezaubernder Ort und ein absolutes Muss für alle, die im Tessin oder in Norditalien unterwegs sind.

Die Swissminiatur wurde am 6. Juni 1959 eingeweiht und hat 2009 ihre ersten 50 Jahre gefeiert. Es handelt sich um einen Miniaturpark im Freien. Er befindet sich in Melide, einem romantischen Dorf am Ufer des Luganersees, im Kanton Tessin, dem Italienisch sprechenden Teil der Schweiz. Der Park ist umgeben von berühmten Bergen wie der Monte Generoso, der Monte San Salvatore oder der Monte San Giorgio, der dem UNESCO Weltnaturerbe angehört.

Auf einer 14‘000 qm grossen Parkfläche werden dem Besucher mehr als 120 handgefertigte Modelle der bekanntesten Gebäude, Denkmäler und Transportmittel der Schweiz gezeigt, alle im Massstab 1:25. Eine 3‘560 m lange Modelleisenbahn mit 18 Zügen fährt durch den Park, sowie über Brücken und in Bahnhöfe und lässt nicht nur die Herzen der Kinder höher schlagen. Die Schiffe kreuzen auf den Seen, Autos fahren auf den Autobahnen und Luft- und Standseilbahnen schweben und fahren den Berg hoch und runter.

 

Für Gartenliebhaber wurde der ganze Park mit 1’500 Pflanzen und mehr als 15’000 Blumen bepflanzt. Den Kindern steht ein Spielplatz zur Verfügung.