Schloss Nyon

Im 11. Jahrhundert nahmen die Burgunder die Waadt ein und bauten um diesen Zeitpunkt ein erstes Schloss aus Holz in Nyon. Um 1130 wurde mit dem Bau des heutigen Schlosses im romanischen Stil begonnen. Im 14. Jahrhundert wurden die zwei Rundtürme auf der Seeseite angebaut.

Schloss Lenzburg

Der erste Wohnturm wurde im 11. Jahrhundert errichtet. Wichtige weitere Bauetappen zur gesamten Burganlage erfolgten vor allem durch die Habsburger (14. Jahrhundert) und später durch die Berner, welche 1415 den Aargau eroberten. Es ist die grösste Burganlage im Kanton Aargau auf einem ringsum steilabfallenden Felskegel. Bis zum 14. Jahrhundert war es Adelssitz unter verschiedenen Geschlechtern,…

Museum Altes Zeughaus

Das alte Zeughaus ist eines der markantesten Gebäude der Stadt Solothurn.   1463 werden erstmals ein Harnischhüsli und ein Spiesshaus erwähnt. Im darauffolgenden Jahrhundert gab es eine Büchsengiesserei, eine Pulvermühle sowie ein oberes und unteres Zeughaus. Das heute Bestehende wurde zwischen 1609 und 1614 erbaut.

Bundeshaus

Das Bundeshaus in Bern ist der Sitz der Schweizer Regierung. Im Mittelteil mit der Kuppel finden die Parlamentssitzungen mit dem Nationalrat (200 Mitglieder) und dem Ständerat (46 Mitglieder) in getrennten Sitzungssälen statt. Die linke Seite wurde zwischen 1852 und 1857 erbaut, danach der rechte Teil zwischen 1888 und 1892 und zuletzt die Kuppel zwischen 1892…