IKRK-Sitz in Genf

1876 als internationale Erziehungsanstalt „La Châtelaine“ erbaut, war dieses Gebäude von 1917 bis 1918 Zufluchtsort von jungen Franzosen und Belgiern, welche Opfer des 1. Weltkrieges waren. Im Jahre 1924 wurde es das berühmte Genfer Hotel Carlton. 1941 wurde es vom Schweizerischen Roten Kreuz als das Zentrum eingesetzt

Bergkirche und Postgebäude

Das Bergkirchlein ist das älteste Bauwerk aus dem alten Bergbauerndorf Erosen. Das Kirchlein wurde in Inner-Arosa 1492 erbaut und der Heiligen Barbara und St. Jodokus geweiht. Weit herum ist die kleine Orgel bekannt, welche um 1750 erbaut wurde. Das Kirchlein hat seine ursprüngliche Form bis heute erhalten und steht seit 1974 unter dem Schutze der…

Heididorf

Das Dorf besteht aus 7 Gebäuden, darunter auch eine Darstellung von Heidi’s Haus, ein Sägewerk, ein Bauernhaus, das Gemeindehaus und weitere typische Häuser des Kantons Graubünden. Eine ähnliche Gegend inspirierte 1880 Johanna Spyri die Geschichte von Heidi.