Nach dem Bau des ersten Teils, zwischen Männlichen und Wengen, wurde am 23. Dezember 1978 die Gondelbahn von Grindelwald (Grund) – Männlichen eröffnet. In knapp 5 Minuten verlässt die Gondelbahn Wengen (1300 m.ü.M.) und erreicht die Bergstation von Männlichen (2222 m.ü.M.) mit einem Höhenunterschied von 930 Metern.  Mit einer Länge von über 6 Kilometer (auf den beiden Strecken) ist es die längste Gondelbahn der Welt.