Titlis Rotair

Station Stand (2450 m.ü.M.) – Gipfelstation Titlis (3020 m.ü.M.) mit Rotair, der ersten drehbaren Luftseilbahn der Welt. Eröffnet 1992. Während der 5-minütigen Fahrt über den Titlisgletscher dreht sich der Kabinenboden einmal um seine eigene Achse.

Regabasis Erstfeld

Die Regabasis Erstfeld wurde im Jahr 1991, unweit der Autobahn A2 gebaut. Zuvor verfügten die Flugretter nur über einen kleinen Hangar. Jetzt führen die zwei Piloten mit den Berufsrettern und dem Notarzt rund 650 Rettungseinsätze pro Jahr durch, darunter Bergung von Opfern von Bergunfällen, Transport ins Spital von Verletzten in Verkehrsunfällen, Heimkehr von Kranken oder…

Gondelbahn Grindelwald-Grund-Männlichen

Nach dem Bau des ersten Teils, zwischen Männlichen und Wengen, wurde am 23. Dezember 1978 die Gondelbahn von Grindelwald (Grund) – Männlichen eröffnet. In knapp 5 Minuten verlässt die Gondelbahn Wengen (1300 m.ü.M.) und erreicht die Bergstation von Männlichen (2222 m.ü.M.) mit einem Höhenunterschied von 930 Metern.  Mit einer Länge von über 6 Kilometer (auf…

IKRK-Sitz in Genf

1876 als internationale Erziehungsanstalt „La Châtelaine“ erbaut, war dieses Gebäude von 1917 bis 1918 Zufluchtsort von jungen Franzosen und Belgiern, welche Opfer des 1. Weltkrieges waren. Im Jahre 1924 wurde es das berühmte Genfer Hotel Carlton. 1941 wurde es vom Schweizerischen Roten Kreuz als das Zentrum eingesetzt

Bergkirche und Postgebäude

Das Bergkirchlein ist das älteste Bauwerk aus dem alten Bergbauerndorf Erosen. Das Kirchlein wurde in Inner-Arosa 1492 erbaut und der Heiligen Barbara und St. Jodokus geweiht. Weit herum ist die kleine Orgel bekannt, welche um 1750 erbaut wurde. Das Kirchlein hat seine ursprüngliche Form bis heute erhalten und steht seit 1974 unter dem Schutze der…